Save the Date

17.-23. Juli 2023  Mürren

Meisterkurs für Klavier und Kammermusik mit Klavier mit Tilman Krämer

Für Studierende mit Hauptfach Klavier und fortgeschrittene Jugendliche

Der Pianist Tilman Krämer entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der interessantesten Künstler seiner Generation. Neben seiner intensiven Konzerttätigkeit (u.a. im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musikfestival, Schubertiade Japan, dem Ankara Music Festival, dem Kammermusikfestival auf Schloss Elmau, Brahms-Festival Lübeck und "Artist in residence“ beim Festival Malaga Classica) erhielt er besonders durch die Einspielung des frühen Klavierwerks von Brahms internationale Aufmerksamkeit. Prägende Lehrer waren Paul Buck in Stuttgart und Konrad Elser in Lübeck. Weitere künstlerische Impulse erhielt er in Wien durch die Arbeit mit Elisabeth Leonskaja und Oleg Maisenberg. Er leitet seit 2007 an der Musikhochschule Freiburg eine Klavierklasse, aus der regelmässig Stipendiaten bedeutender Stiftungen und Preisträger etlicher internationaler Wettbewerbe hervorgehen. Neben seinen solistischen Aktivitäten gilt ein besonderes Interesse von Tilman Krämer der Kammermusik. Er konzertierte gemeinsam mit Mitgliedern des Alban Berg Quartetts und dem Cuarteto Quiroga, Torleif Thedéen, Daishin Kashimoto, Bruno Schneider u.v.a. Masterclasses und Jurytätigkeiten führten ihn u.a. nach Frankreich, Spanien, China, Japan und seit 2012 jährlich zum Festival "Forum Musikae" in Madrid.
Der Meisterkurs im Kulturhotel Regina Mürren findet nun zum vierten Mal bei wachsender Beliebtheit statt, da Tilman Krämer mit seinem grossen pädagogischen Geschick, seiner positiven Ausstrahlung und seiner pianistischen Meisterschaft die Teilnehmenden zu erstaunlichen Leistungen animiert.